GRABENFRÄSE
Mit der Grabenfräse GREFFET werden Abzugsgräben zur Straßenentwässerung gezogen.

Sie ist ausgestattet mit 2 Teleskoparmen zur Ausführung von Einschnitten von bis zu zwei Metern Länge.
Um eine gute Entwässerung zu gewährleisten, beträgt das Gefälle zur Horizontalen 6°.

Sie ist außerdem ausgestattet mit einem Standardrotor mit einem Durchmesser von 50 cm sowie einem Bremsschuh zur Sicherung der Position der Fräse auf der Fahrbahn.

Ein Schutzgehäuse gewährleistet die Sicherheit des Aufbaus.

Erforderliche Verteiler:
  • 1 Verteiler mit Doppeleffekt für den Ausgang der 2 Teleskoparme.
  • 1 Verteiler mit Einfacheffekt für Anheben und Arbeitswinkel.
  • 1 Verteiler mit Doppeleffekt für Hydraulikmotor.
Ist der Traktor nicht mit 2 Verteilern mit Doppeleffekt und einem Verteiler mit Einfacheffekt ausgestattet, kann ein einfaches Magnetventil installiert werden, das in der Lage ist, die Ausgänge der Arme und das Anheben der Maschine zu steuern
  • Hydraulikleitungen von GREFFET.
  • Elektroverkabelung vom Fahrzeughersteller (Schalter, Kabelstrang, …).
» Einige Einschnitt-Beispiele, ausgeführt mit unserer Grabenfräse :